Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCWerkz Berlin/Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Aktiv TX

unregistriert

1

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:18

Jet im Maßstab 1-2 zerlegt sich im Flug

Ich glaube da kriegst du als Erbauer ne Krise.
https://m.youtube.com/watch?v=7hU0EAl3DZU&feature=youtu.be

2

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:32

Oh weia, Abertausende Stunden verpufft. :(
Noch nicht mal hart geflogen...
Facebook halte ich ja persönlich für "Serge Fährlich" :P

3

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:39

Ich mach das einfacher.....
Anstatt mir soviel Mühe zu geben und soviel Arbeit in solche Projekte zu stecken, verbrenne ich mein Geld lieber gleich im Ofen!

Ist das scheixxe.
Leg dich mit dem Besten an und du zerbrichst wie alle dann!!!
Wer durch die Hölle will, muss Teuflisch gut Fahren!!!

Im Zweifel immer Vollgas!!!
----- Zitat: Colin McRae -----


Aktiv TX

unregistriert

4

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:41

Ich mach das einfacher.....
Anstatt mir soviel Mühe zu geben und soviel Arbeit in solche Projekte zu stecken, verbrenne ich mein Geld lieber gleich im Ofen!

Ist das scheixxe.

Oder beim bestellen im falschen warehouse :D

5

Sonntag, 16. Oktober 2016, 18:43

Das brauch doch keiner wissen... Pssssst
Leg dich mit dem Besten an und du zerbrichst wie alle dann!!!
Wer durch die Hölle will, muss Teuflisch gut Fahren!!!

Im Zweifel immer Vollgas!!!
----- Zitat: Colin McRae -----


6

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:26

Its just amazing... sagte der Sprecher und der Name Robert ist auch kurz vor dem Bruch zu hören 8| ?( ;)

7

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:35

Wenn man mit einem Düsenjet in so einem Maßstab arbeitet dann denke ich sollte man da andere Materialien verwenden als die, die bei den kleinen Flugzeugen verwendet werden. Schade ist es in jedem Fall war das war bestimmt ein ordentlicher Kleinwagen der sich da zerlegt hat.
Kyosho Inferno GT2 Race Spec mit LRP ZR.30X
Kyosho Inferno MP9 TKI4 mit Reds R5R V3 // Reds R5R V4
Kyosho Inferno Neo ST Race Spec (2x) mit KE-25
Team Associated B5M mit 8.5T/4000KV
Tamiya TA-04

Ähnliche Themen