Sie sind nicht angemeldet.

21

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:46

Schließe mich beiden Posts an und möchte ergänzen, dass selbst wenn das Grundstück umzäunt ist, auf der Strecke selbst auch Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden müssen zwecks Versicherung (Fangzäune usw).

Ich stehe überigens neutral zu dem Thema (darum schreibe ich auch nicht "finde ich gut" oder "finde ich schlecht"), da ich ja demnächst eh aus dem Kollektiv falle :S
Kyosho Inferno GT2 Race Spec mit LRP ZR.30X
Kyosho Inferno MP9 TKI4 mit Reds R5R V3 // Reds R5R V4
Kyosho Inferno Neo ST Race Spec (2x) mit KE-25
Team Associated B5M mit 8.5T/4000KV
Tamiya TA-04

22

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 07:57

Jupp, da hast du recht. Aber in wie weit dann Vorkehrungen getroffen werden müssen hängt dann von der Versicherung ab.

Ja das ist schade das du uns bald nicht mehr mit deiner Anwesenheit beehrst. ;)
Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn...

Fuhrpark:
HPI Trophy Buggy Flux
HPI Sprint 2 Drift Flux
HPI Baja 5B
Axial SCX10
Swamp Dawg Air Boat
Gmade R1

23

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 16:13

..also ick bin nicht so der Leser des janzen,aber wenn es irgendwas gibt was man machen kann damit wir die bahn weiter ordentlich bauen und nutzen können,bin ich jedenfalls dabei :) ..selbst nen kleinen monatsbeitrag sollte jeder wenns dazu kommt über haben..wäre sonst wirklich schade,wenns irgendwann verpufft und all die mühe von jedem der buddelt,mäht,sich durch paragraphen wälzt oder sonst was dafür getan hat.-meine meinung,frei dahingestellt :thumbup:

24

Samstag, 18. Oktober 2014, 18:34

Ganz Einfach!!!!!!

Wir stellen Schilder auf BETRETTEN AUF EIGENE GEFAHR, ELTERN HAFTEN FÜR IHRE KINDER
Leg dich mit dem Besten an und du zerbrichst wie alle dann!!!
Wer durch die Hölle will, muss Teuflisch gut Fahren!!!

Im Zweifel immer Vollgas!!!
----- Zitat: Colin McRae -----


25

Samstag, 18. Oktober 2014, 20:13

..das wird wohl nicht reichen robert..zumal ich denke das es hier auch darum geht,sich mit dem eigentümer gut zu einigen und wir nicht nur eine saison hier ackern und spass haben dürfen..

26

Samstag, 18. Oktober 2014, 23:14

Die Schilder bringen nichts, der Eigentümer ist trotzdem in der Pflicht.
Am Rande meines Verstandes kichert der Wahnsinn...

Fuhrpark:
HPI Trophy Buggy Flux
HPI Sprint 2 Drift Flux
HPI Baja 5B
Axial SCX10
Swamp Dawg Air Boat
Gmade R1

kalle34

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Frauenviertel

Beruf: Ausbilder an der TU-Berlin

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:48

Dörte/Strecke

Hallo ich bin der neue

Habe jetzt hier schon fleissig mit gelsen und nun folgende Frage

Wie schaut es nun mit der Strecke aus kann dort noch gefahren werden oder nicht?
Die Kiessgrube Waltersdorf fällt ja anscheinend auch schon aus da ja dort ein Sicherheitsdienst vor Ort sein soll oder?

Mfg

kalle34

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Frauenviertel

Beruf: Ausbilder an der TU-Berlin

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:48

Dörte/Strecke

Hallo ich bin der neue

Habe jetzt hier schon fleissig mit gelsen und nun folgende Frage

Wie schaut es nun mit der Strecke aus kann dort noch gefahren werden oder nicht?
Die Kiessgrube Waltersdorf fällt ja anscheinend auch schon aus da ja dort ein Sicherheitsdienst vor Ort sein soll oder?

Mfg

29

Dienstag, 7. Februar 2017, 07:56

Jupp , auf Dörte wird noch gefahren , bis die Schlußfahne gewunken wird :)

Wann jemand da ist , siehst du bei der doodle Umfrage , oben ;)

30

Dienstag, 7. Februar 2017, 08:16

Ist zwar das Thema dazu, aber ja.....
Du kannst so ziemlich jeder Zeit dort fahren.
Leg dich mit dem Besten an und du zerbrichst wie alle dann!!!
Wer durch die Hölle will, muss Teuflisch gut Fahren!!!

Im Zweifel immer Vollgas!!!
----- Zitat: Colin McRae -----


31

Dienstag, 7. Februar 2017, 08:18

Ich zitiere mich mal selbst:
In Adlershof haben wir auch mal eine Dirt Strecke gebaut. Die wurde sogar mal offiziell und steht eingezäunt auf dem ehemaligen Flughafen hinter der Lkw Waschstraße. Leider habe ich zu den damaligen Leuten keinen Kontakt mehr und kenne somit die aktuelle Nutzung nicht...

Edit: hier ist die Strecke, 52.438743, 13.518857
Da waren wir mit meinem Slash auch schon fahren. Ist schon cool wenn die Karre 3-4 Meter hoch durch die Luft fliegt.



Soweit ich weiß sind für die Organisatoren keine Kosten entstanden. Zaun und Lehm wurden vom Bezirk gestellt und auch ein Bagger war für einige Tage verfügbar. Sollte Interesse bestehen werde ich mal versuchen die alten Kontakte aufzuwärmen um herauszufinden wie das alles organisiert wurde.


Ich möchte natürlich nicht das die Fahrgemeinschaft gespalten wird und sich auf Dörte / Adlershof aufteilt. Ich denke da hätten wir alle wenig von da das gemeinsame fahren doch erheblich spaßiger ist als allein.
zu Lande: Team Durango DEX8
Slash 4x4 LCG (Winterauto)
Knirps: Slash 4x4 lcg


zu Wasser: Hydro&Marine no Step 2

kalle34

Anfänger

Beiträge: 3

Wohnort: Frauenviertel

Beruf: Ausbilder an der TU-Berlin

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 7. Februar 2017, 13:08

Adlershof

Na von den Bildern her ist da ja eine Strecke die echt gut aussieht.
Und abwerben ist das ja nicht denn es ist immer besser wenn mehrere Leute zusammen fahren als alleine.
Aber andere Strecken zu haben ist auch nicht schlecht da ja anscheinend immer mehr Strecken weg fallen.

MFG

33

Dienstag, 7. Februar 2017, 13:30

Die in Adlershof vorhandene Strecke ist eine Dirt Strecke für Fahrräder. Diese wurde ursprünglich illegal auf dem Gelände angelegt und nach Verhandlungen mit dem Bezirk legalisiert und eingezäunt mit einer guten Starthilfe. Für unsere Autos nur sehr bedingt geeignet da man die Karre nach dem ersten Sprung hinter den ca 2m hohen Hügeln nicht mehr sieht. Meine Idee wäre nicht diese Strecke zu verwenden sondern mit dem Bezirk um das Feld daneben zu verhandeln.

Da die rc werkz Gemeinschaft schon ein paar Tage älter ist und sich das Arrangement auch anhand dieses Forums nachweisen lässt hätte man eine gute Verhandlungsbasis.

Die Sache hat natürlich mehrere Haken.
1. Haben viele von hier viel liebe, Zeit, Arbeit und Geld in Dörte investiert
2. Da Dörte vorhanden und für einige leicht erreichbar würde sich die Gemeinschaft wahrscheinlich aufteilen
3. Keine Parkplätze in unmittelbarer Nähe, 5 bis 10 Minuten Fußweg mit allem material was wir so mitschleppen
4. ... Keine Ahnung

Sollte sich ergeben das der Eigentümer Dörte platt macht werde ich die Idee auf jeden Fall ernsthaft verfolgen wenn ich Unterstützung bekomme. Solange Dörte da ist sehr ich keinen ernsthaften Bedarf. Es sei denn die Mehrzahl hier sieht das anders und wünscht sich ein legales Territorium...
zu Lande: Team Durango DEX8
Slash 4x4 LCG (Winterauto)
Knirps: Slash 4x4 lcg


zu Wasser: Hydro&Marine no Step 2

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen